Blog

ZTE Axon 7 Mini im Überblick

Normalerweise sind die Smartphone Versionen "Mini" ein überteuerter Abklatsch ihrer großen Brüder. Auch das ZTE Axon 7 Mini muss sich in der Rangliste ein gutes Stück hinter dem ZTE Axon 7 einreihen. Bei welchem Features das Mini-Modell dennoch Punkten kann und in welchen Bereichen es deutlich schlechter abschneidet erfahren Sie im folgenden. Also lesen Sie weiter!

22Bild von es.engadget.com

Blick von Außen

Mit einem Gewicht von 153g fühlt sich das Smartphone leicht an und macht einen äußerlich hochwertigen Eindruck. Durch das Metallgehäuse wirkt das ZTE Axon 7 Mini teurer als es tatsächlich ist. Der Nachteil der metallenen Rückseite ist, dass es etwas rutschig erscheint, liegt aber durch die kompakte Größe immer noch angenehm in der Hand. Verhindern können Sie das Rutschgefühl z.B. mit einer Hülle. Auf der Rückseite des Smartphones findet sich ein Fingerabdrucksensor, der sehr einfach zu bedienen ist.

11

Bild von curved.de

Technische Details

Display:
Der 5,2 Zoll AMOLED Display mit Full HD und 1080 x 1920 Pixel Auflösung, stellt einen angenehm hellen Bildschirm dar, der eine gute Bildqualität gewährleistet. Insbesondere für Spiel-/ oder Videofans sollte das erfreulich sein.

System:
Das ZTE Axon 7 Mini hat einen Qualcomm Snapdragon 617 Mittelklasse-Prozessor mit 3 GB RAM. Das System läut mit der auf Android Marshmallow basierenden Software: MiFavor UI 4.0, dessen Bedienung flüssig und flott erscheint. Ergänzend sind hier noch einige Features geboten, wie z.B. mehr Schriftarten order Akzentfarben.

Akku:
Mit dem Akku sind wir nicht so zufrieden und dieser stellt damit eher einen Minuspunkt dar. Bei intensiver Nutzung hält dieser lediglich ca. 5:43 Stunden und besitzt zwar die Quick Charge 2.0 Funktion, brauch aber dennoch ca. 1,58 Stunden bis es wieder voll aufgeladen ist.

Multimedia

Kamera & Sound:
Die Kamera, mit 16 MP bietet uns leider nicht die gewünschte Bildqualität. Obwohl sie durch eine angemessene Helligkeit versucht  die Farben möglichst realitätsgetreu abzubilden. Positiv zu vermerken ist, dass die Kamera recht schnell auslöst und es generell dennoch Spaß macht damit zu fotografieren. Aber auch die Front-Kamera, mit 8 MP überzeugt uns nicht wirklich. Wodurch sich das  ZTE Axon 7 Mini besonderes auszeichnet ist der Sound, mit seinen Dolby Atmos Lautsprechern. Damit eignet sich das Smartphone sehr gut für alle Musikliebhaber.

33

Bild von connect.de

Speicher:
Auf die Dual-SIM-Funktion muss leider verzichtet werden, dafür bietet das ZTE Axon 7 Mini viel internen Speicher. Von den 32 GB sind ca. 22 GB frei verfügbar, d.h. für Apps, Musik und co. ist einiges an Platz geboten.

Fazit

Das ZTE Axon 7 Mini enttäuscht und begeistert in gleichem Maße. Die tollen Lautsprecher, das Design und eine Vielzahl an praktischen Software-Features sind sehr begeistern. Der Akku und die Kameras lassen allerdings noch Spielraum nach oben. Mit einem Preis von ca. 300€ ist das Mini, für eine Mini-Version, dennoch sehr gut und hat einiges zu bieten.

Schreibe uns in den Kommentaren was du denkst, wir bei GoCustomized wollen das du Bescheid weist!

Hinterlasse eine Antwort