Blog

WhatsApp

  • Whatsapp und Facebook tauschen Daten aus!

    Wir haben es vermutet und der Moment ist gekommen! WhatsApp, hat sich dazu entschlossen Ihre Politik zu ändern und den Austausch von Telefonnummern mit Facebook zu erlauben. Sprich die Telefonnummern werden mit dem Benutzeraccount der jeweiligen Person verknüpft. Als 2014, Facebook WhatsApp für multi-millionen aufkaufte, war es irgendwann zu erwarten, dass so etwas passiert. Ab dem 25.August 2016 hat WhatsApp offiziell angefangen, eure Daten mit Facebook auszutauschen.

    WhatsApp und Facebook Credit to Elandroidelibre.com

    Warum teilt Whatsapp eure Daten mit Facebook?

    Sie haben sich entschlossen, Ihre Pläne zu ändern und alternative Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Anwendern und Unternehmern zu testen. Mit dieser Änderung können Unternehmer sich an Facebook-Benutzer ganz einfach durch eine Whatsapp Nachricht wenden. Zum Beispiel, kann eine Fluggesellschaft euch so mitteilen, wenn euer Flug Verspätung hat. Eine Bank kann euch mitteilen, wenn seltsame Transaktionen informieren oder Ihr könnt eine Message erhalten, wenn euer Pizzabote vor der Tür steht. Die Idee dahinter ist, dass es so möglich sein soll, die gewollte Person zu kontaktieren, ohne die Notwendigkeit von einer E-Mail oder einem Anruf. Also noch weniger persönlich miteinander reden?!

    Weiterlesen

  • WhatsApp Tricks - Top 6 Tipps für den Whatsapp Messenger

    WhatsApp ist der beliebteste Messenger der Welt. Es hat die SMS fast vollständig abgelöst, auf jede SMS kommen 18 verschickte WhatsApp-Nachrichten. Denn mit WhatsApp kann man nicht nur Text-Nachrichten verschicken. Telefonieren, Sprachnachrichten, Videos, Dokumente, Gruppenchats - WhatsApp bietet zahlreiche wertvolle Features. Um das Meiste aus dem Messenger herauszuholen, zeigen wir dir hier die 6 besten WhatsApp Tricks.

     

    Die besten WhatsApp Tricks

    1. WhatsApp am Computer nutzen

    Lange Zeit war der große Nachteil von WhatsApp gegenüber Facebook, dass es nur am Handy genutzt werden konnte. Mit WhatsApp Web hat sich das geändert. Du kannst deine WhatsApp Verläufe ganz bequem im Browser lesen und neue Nachrichten verschicken. Alles was du tun musst, ist auf WhatsApp Web zu gehen, wo dir ein QR-Code angezeigt wird. Du musst WhatsApp auf dem Handy öffnen, und in den Einstellungen "WhatsApp Web" auswählen. Anschließend kannst du den QR-Code scannen und der Browser verbindet sich mit der App.

     

    WhatsApp Tricks - Whatsapp Web WhatsApp Web einrichten (credit to 7mobile)

     

    Mit der neuen Desktop App bist du zudem nicht mehr auf den Browser angewiesen, kannst diverse Tastaturkürzel nutzen und Desktopbenachrichtigungen erhalten.

    Weiterlesen

  • Die Top 5 Messaging-Apps Für Smartphones

    Welche Messaging-Apps du dir anschauen solltest

    Wie wichtig sind Messaging-Apps? Wir benutzen sie in dem Moment, in dem wir aufwachen, nutzen sie über den Tag hinweg, bis wir uns abends wieder ins Bett legen. Sie sind zu einem wichtigen Bestandteil in unserem alltägliche Leben geworden und erfüllen unser Bedürfnis, uns jederzeit mit unseren Freunden, der Familie oder Bekannten austauschen zu können.

    Momentan ist der Markt mit solchen Apps ziemlich überflutet. Deshalb haben wir die besten 5 dieser herausgepickt und werden sie im Folgenden darstellen.

    Weiterlesen

3 Artikel

ERHALTE 5% RABATT AUF DEINE ERSTE BESTELLUNG!
Melde dich für unseren Newsletter an!