Blog

Review: Sony Xperia XA1

Du suchst nach einem neuen Handy aus der Mittelklasse aber bist aufgrund der großen Auswahl ein wenig überfordert? Bist du dir unsicher darüber, welches Handy deinen Bedürfnissen am besten entspricht und suchst nach Informationen über das neue Sony Xperia XA1?

Die wichtigsten Informationen über das neue Sony Smartphone haben wir in diesem Artikel für dich zusammengefasst.

Quelle: Notebookcheck.com

Design und Display

Das japanische Unternehmen setzt auch bei diesem Smartphone wieder auf altbewährtes Design. Auch das neue Xperia XA1 hat eckigen Kanten und wird dadurch sofort als Sony Handy wiedererkannt. Das kantige Design macht die Handhabung aber eher unbequem im Vergleich zu Handys mit abgerundeten Kanten.

Sony hat für das Xperia XA1 eine Rückseite aus Kunststoff verwendet, während die Vorderseite mit Gorilla Glas abgedeckt ist, welches zu den Rändern hin leicht abgerundet ist. Insgesamt ist das Smartphone sehr lang und schlank und fühlt sich trotz des verwendeten Kunststoffs hochwertig verarbeitet und rutschfest an.

Das Sony Xperia XA1 hat ein 5,0 Zoll großes LCD-Display mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixel. Das ergibt eine Pixeldichte von 295 ppi. Inhalte werden vom Xperia XA1 in HD-Qualität wiedergegeben und Farben erscheinen satt und kräftig. Jedoch verliert der Bildschirm bei schrägen Blickwinkeln aber recht schnell an Leuchtkraft.

System und Speicher

Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Sony Xperia XA, hat sich die Leistung beim Xperia XA1 verbessert. Ein neuer MediaTek-Prozessor kommt hier zum Einsatz und der Arbeitsspeicher ist von 2 GB beim Xperia XA auf 3 GB im XA1 gewachsen. Dazu kommen 32 GB Festspeicher, die sich per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitern lassen. Allerdings können Apps nicht komplett auf die microSD-Karte ausgelagert werden. Zudem arbeitet das Smartphone mit Android OS 7.0 Nougat und kommt mit einiger vorinstallierter Software an.

Quelle: startlr.com

Kamera

Die Kamera des Sony Xperia XA1 fällt sofort durch die hohe Auflösung von 23 Megapixeln auf. Neben einem digitalen 5fach-Zoom und dem Sony Hybrid-Autofokus besitzt sie auch ein paar zusätzliche Funktionen wie das Erkennen von Lächeln und einen HDR-Modus. Die Selfie-Kamera fotografiert immerhin noch mit acht Megapixeln. Ein LED-Blitz, wie bei der Hauptkamera, ist bei der Frontkamera aber nicht vorhanden.

Akku

Das neue Sony Smartphone kommt mit einem fest verbauten Akku mit 2300 mAh und Schnelllade-Funktion. Laut Hersteller reicht das für eine Nutzungsdauer von bis zu zwei Tagen, realistischer ist aber wohl nur ein Tag. Insgesamt ist die Akkuleistung nicht gerade hoch, auch für ein Mittelklasse-Smartphone.

Farben und Preis

Das Sony Xperia XA1 ist nicht nur in schwarz und weiß erhältlich, sondern zusätzlich in gold und rosa. Mit einem Preis von 279 Euro liegt das Preis-Leistungs-Verhältnis wohl noch in einem angemessenen Rahmen.

Quelle: techmalak.com

Zusammenfassung

Werfen wir abschließend noch einmal einen Blick auf die Hauptmerkmale des Sony Xperia XA1:

Arbeits- und Datenspeicher: 3 GB RAM; 32 GB eMMC interner Speicher; microSDXC-kompatibel (bis zu 256 GB)

Betriebssystem: Google Android™ N

Prozessor (CPU): MediaTek Helio P20 Octa Core mit 64 Bit (Quad Core 2,3 GHz + Quad Core 1,6 GHz)

Akku: 2.300 mAh; Adaptive Ladetechnologie von Qnovo; STAMINA-Modus; Quick Charging (MediaTek PumpExpress 2.0)

Robustheit: Corning® Gorilla® Glas

Gewicht: 143 g

Abmessungen: 145 x 67 x 8 mm

Display und Design: 5” (12,7 cm) HD (720 p); Bildoptimierungstechnologie

Hauptkamera: 23 MP; Bildsensor 1/2,3” Exmor™ RS for mobile; Hybrid Autofokus; Kamera-Schnellstart; Weitwinkelobjektiv f2.0 (23 mm); 5-fach Clear Image Zoom

Frontkamera: 8 MP; Bildsensor 1/4” Exmor™ R for mobile; Weitwinkelobjektiv f2.0 (23 mm)

Netze: GSM GPRS/EDGE (2G); UMTS HSPA+ (3G); LTE (4G) Cat 4/Cat 6

Farben: Weiß, schwarz, gold, pink

Preis: 279 Euro

Insgesamt kann man sagen, dass das Xperia XA1 eine solide Leistung aufweist, die für den normalen Durchschnittsverbraucher ausreicht. Allerdings ist das Handy in weiten Teilen auch nicht dem modernen Standard angepasst, sodass keine zu hohen Erwartungen daran gestellt werden sollten. Was haltet ihr von dem neuen Sony Gerät? Schreib uns doch einen Kommentar! Alle für Sony verfügbaren Handyhüllen findest du auf unserer Website.

Hinterlasse eine Antwort