Blog

Review Samsung Xcover4

Du überlegst dir, dir ein neues Smartphone anzuschaffen und denkst das Samsung Xcover 4 Outdoor Handy wäre eine Option für dich? Du bist dir aber unsicher wie gut es wirklich ist und hättest gerne eine Übersicht der Fakten? Dann bist du hier genau richtig und musst einfach nur weiter lesen...

Bild von YouTube: TechSole Blog

Gehäuse & Display:

Schon von Außen ist zu sehen, dass die Funktionalität vor der Ästhetik kommt. Das Gehäuse ist aus Plastik und sieht nicht sonderlich schick aus, liegt dafür mit seiner rauen Oberfläche umso besser in der Hand.  Das für jeden Outdoor Liebhaber oder einfach nur ungeschickten Mensch gemachte Xcover 4, ist Wasserdicht (bis zu 1,5 Meter tief für 30 min) und vor Staub geschützt, sowie soll es extremen Temperaturen, Vibrationen, Druck und auch Chemikalien standhalten.  Das Xcover ist auch mit dem Militärstandard MIL-STD-810G ausgezeichnet. Wie auch bei der Vorgänger Version sind hier 3 echte Tasten vorne am Bildschirm angebracht: "Zurück", "Home" und die Ansicht aller geöffneten Apps.

Bild von Samsung

Der 5 Zoll große Display mit  einer Auflösung von 720 x 1280 Pixel ist nichts außergewöhnliches aber in jedem Fall hell genug für die Nutzung draußen. Der Screen des Xcover 4 wird weiterhin ein TFT-Panel sein und kein AMOLED-Screen, warum auch bei der neuen Version des Xcover die Farben nicht so leuchtend sein werden wie bei anderen Samsung Geräten.

Bild von Samsung

System & Speicher:

Das Xcover 4 läuft mit dem Betriebssystem Android 7.0 Nougat und hat einen Arbeitsspeicher von 2 GB. Bei dem Prozessor handelt es sich um den 1,4 GHz Quad-Core Prozessor. Für das Xcover wird eine Nano-SIM-Karte benötigt. Der interne Speicher beträgt 16 GB und ist mit einer micro-SD-Karte erweiterbar. Der 2.800 mAh Akku ist weiterhin herausnehmbar.

 

Bild von WinFuture.de

Kamera:

Die Kameras wurden im Vergleich zum Vorgänger der Xcover Serie, wohl am meisten aufgebessert, mit einer 13 MP Hauptkamera und einer 5 MP Frontkamera. Videos lassen sich jetzt auch in Full HD aufnehmen und die hintere Kamera hat eine Blende von F/1.9.

 

Zusammenfassung:

Das Xcover 4 ist ein Smartphone, das einen sicherlich nicht schnell im Stich lässt, mit seinem robusten Äußeren und seiner Widerstandsfähigkeit. Die kleinen und auch größeren Aufbesserungen des Systems machen das Xcover 4 zu einem attraktiveren Gerät, sowohl für den Outdoor-Gebrauch als auch einfach für Leute die gerne ein stabileres Smartphone hätten.

Bild von NDTV Gadgets

Hier nochmal die Daten zusammengefasst:

  • Wasserdicht bis 1,5 Meter, 30 min
  • Schutzklasse: MIL-STD 810G-Zertifizierung
  • Display: 5 Zoll; Auflösung: 1.280 × 720 Pixel
  • System: Android 7.0
  • Prozessor: 1,4 GHz Quad-Core
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Nano-SIM-Karte
  • Interner Speicher: 16 GB interner Speicher, erweiterbar per microSD-Karte
  • Kamera: Hauptkamera: 13 MP, Frontkamera: 5 MP

Was sagt ihr dazu, lieber ein robustes Smartphone oder lieber ein schönes Handy und dazu einfach eine tolle Schutzhülle, wie zum Beispiel von GoCustomized?

Schreibt es uns in einem Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort