Blog

Features

  • Samsung Galaxy S9 Release, Preise und Gerüchte

    Der Samsung Galaxy S9 Release ist offiziell zum Mobile World Congress (MWC) angekündigt. Es gibt bereits viele Gerüchte zu der Technik rund um Display, Kamera und Fingerabdrucksensor. Bereits klar ist, dass es, wie gewohnt, ein etwas größeres Samsung Galaxy S9 Plus geben wird.
    Lese weiter, um alles rundum das neue Samsung Galaxy S9 zu erfahren!

    Quelle: evleaks.com

    Release

    Samsung hat in einem Post auf Twitter bestätigt, dass das Smartphone am 25. Februar im Rahmen einer Pressekonferenz zum MWC in Barcelona zu sehen ist.
    Üblicherweise bringt Samsung sein neues Top-Smartphone im März oder April in den Handel.

    Features

    Aktuellen Gerüchten zufolge, soll es, wie beim Vorgänger auch, vom Galaxy S9 zwei Modelle geben. Das Galaxy S9 sowie das Galaxy S9+.
    Angaben zufolge sollen auch die neuen Galaxy-Modelle nicht komplett rahmenlos sein.
    Der Display-Rahmen beim Galaxy S9 soll nur rund 0,1 Millimeter düner als beim Vorgänger-Modell sein. Das Super-AMOLED-Display soll 5,8 Zoll groß sein und eine Auflösung von Quad HD+ aufweisen.

    Galaxy S9: Exklusive Design-Studie © COMPUTER BILD Quelle: http://www.computerbild.de

    Der Bixby-Button und ein 3,5mm-Kopfhöreranschluss sollen ebenfalls wieder an Board sein. Hinzu kommen Stereo-Lautsprecher, sowie 64 GB interner Speicher und 4 GB RAM.
    Den Antrieb des Smartphone soll der Snapdragon 845 stellen.
    Laut der koreanischen News-Seite Etnews wird zum ersten Mal eine Dual-Kamera in der Samsung Galaxy-Serie verbaut, allerdings nur im Plus-Modell. Diese Dual-Kamera setzt sich wohl aus zwei 12-Megapixel-Sensoren zusammen.
    Auch die Single-Kamera des Samsung Gaklaxy S9 soll mit 12 Megapixeln fotografieren. Die Frontkamera soll mit 8 Megapixel tolle Fotos bieten.
    Auch beim Galaxy S9 wird der Fingerprint-Sensor wieder auf der Rückseite sitzen, diesmal jedoch hoffentlich besser platziert, als beim Vorgänger, nachdem es beim Galaxy S8 auf einige Kritik geraten war.
    ETNews berichtet, dass Samsung im Galaxy S9 erstmals eine SLP-Platine verwenden wird. Diese soll besonders effizient sein und weniger Platz im Handy einnehmen, als zuvor.
    Diesen Platz soll Samsung wohl mit einem Teil des Akkus füllen, um eine höhere Kapazität für eine längere Laufzeit zu erreichen.

    Quelle: weibo

    Preis

    Der Einstiegspreis für das Galaxy S9 soll zwischen 700 und 800 Euro liegen.

    Neben dem eigentlichen Smartphone ist auch der Schutz sehr wichtig. Auf GoCustomized kannst du deine ganz persönliche Handyhülle gestalten!

    Lass uns in den Kommentaren wissen, was du über das neue Samsung Galaxy S9 denkst!

     

     

     

     

  • Samsung kündigt neuen Sprachassistenten Bixby 2.0 an

    Wenige Wochen zuvor gab Samsung bei der Samsung Developer Conference 2017 in San Francisco bekannt, dass es eine zweite Generation seines Bixby Sprachassistenten geben wird. Um nicht hinter seinen größten Rivalen Amazon Alexa und Google Assistant zurückzubleiben, hat der Technologieriese die alte Version von Bixby um neue Funktionen erweitert. Neugierig? Bleib dran, um mehr herauszufinden.

     

    Quelle: Ubergizmo

    Weiterlesen

  • iPhone 7S Gerüchte

    Letzte Woche haben wir in unserem Blog über das iPhone 7 geschrieben, nachdem es jetzt 3 Monate auf dem Markt ist. Aber was wäre Apple ohne seine Gerüchte? Wir haben schon einige Gerüchte über das iPhone 7S gehört. Einfach weiter lesen, für weiter Informationen über das iPhone 7S und seine zukünftigen Feature.

    iPhone 7S Gerüchte Credit to Macworld.de

    Weiterlesen

3 Artikel