Blog

DIE NEUERSCHEINUNG: IPHONE X

Begrüßen wir das neueste, teuerste und wahrscheinlich empfindlichste iPhone, das es jemals gegeben hat. Das iPhone X hat den Markt offiziell betreten und die Nachfrage geht durch die Decke. Wir alle haben es noch belächelt: Als ob jemand wirklich ein 1.000 Euro Smartphone kaufen würde. Junge, Junge, lagen wir falsch. Bleib dran um mehr herauszufinden!

 

Image result for iphone X release news Quelle: Anedia

Die Neuigkeiten zum iPhone X im zeitlichen Verlauf

Am Freitag, den 3. November warteten tausende Menschen gespannt auf das iPhone X. Einige waren natürlich mehr geduldig als andere. Es wurde berichtet, dass sich ein Brite bereits am Dienstag vor dem besagten Freitag vor dem Store postierte, während sich mehrere Leute in Amerika darum stritten, wer der erste in der Schlange gewesen sei.

Es dauerte nicht lange bis mehr Neuigkeiten und Fakten über das neue iPhone bekannt wurden. Am 7. November wurde es als das zerbrechlichste Smartphone gebrandmarkt, das Apple anbietet. Der erste Test-Fall brachte unangenehme Ergebnisse mit sich. Es zerbrach durch den Aufprall, reagierte nicht mehr und die Face ID war kaputt. Die darauf folgenden Tests erwiesen sich als ähnlich unerfreulich. Es gibt jedoch auch gute Neuigkeiten: Das iPhone X schaffte es irgendwie den Test im Wassertank zu bestehen. Es überstand 30 Minuten in 1,5 Meter tiefem Wasser. Wenn du schwitzige Hände hast und du von seichten Gewässern umgeben bist, brauchst du dir also keine Sorgen zu machen.

Am 8. November wendete es sich (tatsächlich) zum Besseren. Das iPhone X wurde zum weltbesten Display gewählt. Das Super Retina OLED Display erhielt die höchste Bewertung und überholte damit das Samsung Galaxy Note 8. Um diese kleine Chronik abzuschließen, wurde am 9. November bekanntgegeben, dass die Materialkosten für das iPhone X bei nur 280 Pfund liegen. Also, was soll eigentlich der ganze Wirbel?

 

Quelle: BGR und Movie Web

 

Andere Fakten

Weiter zu den anderen Neuigkeiten... Seit dem Eröffnungswochenende veröffentlicht Apple keine Statistiken oder Angaben zu den Vorbestellungen mehr. Unsere Schlussfolgerung: Das iPhone X performt besser als das iPhone 8... und damit besser als wir erwartet haben. Dieses Fazit basiert darauf, dass es nicht lange gebraucht hat bis die Erstbelieferung ausverkauft war (ein paar Minuten, wenn nicht Sekunden), die Lieferzeit nun auf 5-6 Wochen geschätzt wird und die Schlangen vor den Stores nicht kürzer werden. Vielleicht sollten wir langsam darüber nachdenken jemanden dafür zu bezahlen, sich in die Schlange zu stellen...

Bereits nach dem dritten Verkaufstag war das iPhone X in den 20 größten Städten Amerikas ausverkauft, ganz zu schweigen von anderen Großstädten weltweit. Die Schlangen für das iPhone sind länger. Eine derartige Entschlossenheit hat es seit dem Release des iPhone 6 in 2014 nicht mehr gegeben. Viele kaufen gleich zwei Exemplare, entweder um es zu verschenken oder weiterzuverkaufen. Der Preis für ein iPhone X auf Sekundärmärkten (wie Ebay) bewegt sich irgendwo zwischen 1.500 und 5.000 Euro.

 

Der richtige Schutz für das neue iPhone X

Wie bereits erwähnt ist das iPhone momentan das wahrscheinlich zerbrechlichste Smartphone auf dem Markt. Zum Glück gibt es viele Wege, um deinen neuen Schatz zu schützen.

Die traditionelle, prähistorische Methode: Halte dein Handy gut fest (oder binde es an dein Handgelenk) und hoffe für das Beste. Expertentipp: Achte darauf, dass du nicht zu viel in den Händen hast. Diese Methode ist kostenlos (bis das Handy kaputt geht) und belegt auf der Risikoskala die Ränge 10 bis unendlich.

 

Image result for holding iphone X Quelle: Daily Mirror

 

Schutzglas für die Vorder- und die Rückseite: Ein Upgrade von der traditionellen Methode, da es alles mehr oder weniger zusammenhält. Wenn dein neues iPhone X mit einer der Ecken am Boden aufkommt, gibt es jedoch wenig, was diese Methode in Sachen Schutz tun kann. Die Displayschutzfolien aus Glas können ab 20 Euro erworben werden.

Eine Handyhülle: Egal ob glatt und glänzend oder voluminös und weltuntergangssicher. Es gibt eine große Vielfalt an Handyhüllen, die man online kaufen kann. Was sie alle gemeinsam haben? Auch wenn sie originell und einzigartig wirken, sind sie es nicht. In millionenfacher Ausführung sind sie alles andere als besonders. Bestellst du deine Hülle bei GoCustomized, kannst du sicher gehen, dass dein iPhone X nicht nur geschützt wird. Deine Handyhülle wird es auch nicht zwei mal geben. Mit deinem eigenen Design und deinen Fotos kannst du eine eigene iPhone X Hülle selbst gestalten. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Die Fotohüllen können schon ab 12,99 Euro bestellt werden. Also, worauf wartest du noch?

 

 

Du hast noch mehr Fakten über das iPhone X? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Hinterlasse eine Antwort